Umstrukturierung abgeschlossen

Die cash.life AG hat die Ende 2015 eingeleiteten Umstrukturierungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen und konzentriert sich wieder voll und ganz auf seine drei Kerngeschäftsfelder Policenbewertung, Policenverkauf und Policendarlehen im Lebensversicherungszweitmarkt.

Jens Grüneklee, Vorstand der cash.life AG, erklärt:

„Wichtiger Teil unseres Neustarts ist der Livegang unserer neuen Website unter www.cashlife.de als Visitenkarte unseres Unternehmens.“

Über das neue Onlineportal will der Anbieter wieder stärker mit Endkunden und Vermittlern in Verbindung treten.Der neue Auftritt des Unternehmens und das neue Webdesign stehen im Zeichen der zunehmenden mobilen Nutzung. Die Alternativen Policenbewertung, Policenverkauf und Policendarlehen werden übersichtlich dargestellt und verständlich erklärt.

Die Onlinerechner ermöglichen in wenigen Schritten eine unkomplizierte Anfrage bzw. Angebotserstellung. Illustrierte Wünsche und Hobbies des Teams, die auch beispielhaft für Bedürfnisse der Versicherungsnehmer sind, stehen für die persönliche Note des Auftritts und auch einer Mittelverwendung in den jeweiligen Lebensphasen.

In den zurückliegenden Jahren wurden jährlich Lebensversicherungspolicen im Wert von ca. 15 Mrd. Euro gekündigt und teilweise unnötig Geld von den Versicherungsnehmern verschenkt. Nico Reinicke, Prokurist und Leiter Operations bei cash.life, erläutert:

„Hier werden wir künftig wieder verstärkt ansetzen und mit Schulungen, Webinaren und zahlreichen Informationsunterlagen für Vermittler und Kunden Aufklärungsarbeit leisten – sowohl persönlich, als auch auf unserer neuen Website.“

Transparenz will der Anbieter groß schreiben und plant deshalb Beiträge für Vermittler und Endkunden in allen Kommunikationskanälen.

 

Bild: © psdesign1 / fotolia.com

Themen: