Das Berufsleben – ein eher großes Risiko

Auch das Berufsleben war Teil der repräsentativen Umfrage des YouGov-Instituts, beauftragt durch Canada Life. Auch in puncto Job und einer Einschätzung der Chancen und Risiken für die nächsten 10 Jahre, legen die Deutschen keinen großen Optimismus an den Tag. Es überwiegt der Blick auf mögliche Risiken.

Mehr als die Hälfte aller Befragten erkennt eher große bis sehr große Risiken, genannt werden hier die globale Konkurrenz und der wachsende Leistungsdruck. Im Ländervergleich ist die Besorgnis in Deutschland sehr hoch, besonders entspannt geben sich die Kanadier. Auch sinkende Absicherungsleistungen des Staates beim Verlust der Arbeitskraft bergen für die Bundesbürger hohes Risikopotenzial.

Markus Drews, Deutschlandchef des Lebensversicherers Canada Life, kommentiert:

„Für dieses Risiko sorgen immer mehr unserer Kunden vor: Das Bewusstsein um den finanziellen Wert der eigenen Arbeitskraft scheint in Deutschland weiter zu wachsen.“

Der allgemein vorherrschenden Begeisterung über die Nutzung moderner digitaler Medien steht in der Umfrage ein deutlich geäußertes Risiko gegenüber: Mit der ständigen Erreichbarkeit wird insbesondere hierzulande das Risiko stressbedingter Erkrankungen in Verbindung gebracht.

risiken-des-berufslebens-grafik-2016-canada-life

Chancen im Berufsleben werden deutlich seltener erkannt. Als eine eher große bis sehr große Chance mit immerhin 38 Prozent der Befragten, wird die zunehmende Bedeutung von Gesundheit am Arbeitsplatz bewertet, und zwar über alle teilnehmenden Nationen hinweg.

Kurz gefasst: Pessimismus in Deutschland – Optimismus in Kanada

Verglichen mit anderen Nationen ist der Blick der Deutschen in die Zukunft besonders düster, vor allem, wenn es um Beruf und Alter geht. Die Bundesbürger sehen am häufigsten die höchsten persönlichen Risiken und eher geringe Chancen, anders als die Kanadier, die hohe Chancen für sich selbst erkennen und weniger die Risiken für sich sehen. In puncto finanzieller Sicherheit und Vorsorge fehle es den Menschen in Deutschland oft am Durchblick durch den Dschungel an Informationen über die Möglichkeiten privater Vorsorge.

 

Bild: (1) © peshkova / fotolia.com (2) © YouGov

 

 

 

Themen: