„Ist die Riester-Rente am Ende?“

„Ist die Riester-Rente am Ende – und mit ihr die private Altersvorsorge?“ Unter diesem provokanten Motto steht eine Podiumsdiskussion, die im Rahmen der Hauptstadtmesse der FondsFinanz im Berliner Estrel Hotel am 27. September stattfinden wird.

Experten diskutieren zum Thema auf der Hauptstadtmesse: Walter Riester, Bundesarbeitsminister a.D., Joachim Haid von der Initiative pro Riester, Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände, Versicherungsgruppe die Bayerische und Dr. Gerhard Schick, MdB (die Grünen).

Die Moderation der Runde übernimmt Dr. Rainer Demski, Geschäftsführer und Chefredakteur bei NewFinance. Der Eintritt ist kostenfrei, Beginn ist um 13:30 Uhr.

 

Bild: © Fotocitizen / pixabay.com

Themen: