Cyberschutz mit Versicherungs-backup

Angriffe auf Online-Systeme werden zunehmend komplexer und professioneller. Gleichzeitig nehmen die IT-Abhängigkeit von Unternehmen und damit das Schadenspotenzial stetig zu. Fast 46.000 Fälle von Cybercrime verzeichnet die Kriminalstatistik des BKA für 2015. Vor wenigen Tagen erst informierte Bilfinger Real Estate umfassend darüber, dass deren Firmenname für unseriöse Immobilienkaufangebote in England verwendet würde. Dazu kommt eine Dunkelziffer, die nach Expertenansicht noch deutlich höher liegt.

Der Netzwerk-Sicherheitsspezialist COCUS AG und die HDI Versicherung AG haben deshalb ein Sicherheitspaket entwickelt, das IT-Scanner-Technologien mit einer Cyber-Risk-Versicherung kombiniert: AssuredSecurity. Damit sind die beiden Unternehmen in Deutschland Vorreiter auf dem Gebiet der ganzheitlichen Absicherung von Online-Systemen.

AssuredSecurity besteht auf der einen Seite aus einer effizienten und umfassenden Überprüfung auf Cyber-Schwachstellen, bei der eine Kombination aus verschiedenen Scanner-Technologien eingesetzt wird. Ist der Scan abgeschlossen, bekommt der Kunde ein detailliertes Reporting. Erkannte Risiken werden konkret aufgezeigt und der Kunde hat 90 Tage Zeit, diese zu beheben.

Oliver Hüttig, Vorstand der COCUS AG, versichert:

„Wir lassen den Kunden selbstverständlich nicht alleine, wenn es um Schwachstellen in seinem System geht. Wer die Expertise selbst nicht aufbringt, kann den Service von COCUS in Anspruch nehmen und uns mit der Reparatur beauftragen.“

HDI hat für die Absicherung des Restrisikos ihren Cyber-Risk-Baustein auf die Bedürfnisse des Netzwerk-Sicherheitsspezialisten angepasst und bietet den Versicherungsschutz in verschiedenen Ausprägungen an. Der Kunde kann je nach Bedarf Eigenschäden oder Eigen- und Drittschäden absichern.

Carsten Diekmann, Leiter Kooperationsmanagement bei HDI, erklärt:

„Für uns war die Verbindung von COCUS und HDI von Anfang an logisch, denn wie ließen sich Schäden besser verhüten als mit einem regelmäßigen Sicherheitscheck?“

Zielgruppe für AssuredSecurity sind vor allem kleine und mittelständische Unternehmen – egal ob Freiberufler, Gewerbetreibende, Handelsunternehmen oder Blogger -, die einen Online-Auftritt oder ein Online-Business haben. Der umfassende Schutz von AssuredSecurity gegen Cyber-Angriffe ist bereits ab 29,99 Euro monatlich unter www.AssuredSecurity.com erhältlich.

 

Bild: © alphaspirit / fotolia.com

 

Restrisiko versichern

Themen: