Passender Schutz für kleine Fuhrparks

Im Jahr 2015 wurden nach Angaben des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes insgesamt ca. 2,1 Millionen Neufahrzeuge alleine im Segment Unternehmen und Selbständige zugelassen. Dieser Wert bedeutet ein Plus von 8,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch für Unternehmen, die zwischen ein und drei Fahrzeugen im Betrieb halten, sind Unterhalt und Versicherung der Miniflotte ein ausschlaggebender Faktor, der sich rechnen muss.

Die VHV Versicherungen bieten auch für kleinere Fuhrparks maßgeschneiderte Versicherungslösungen, wodurch auch kleinere Handwerksbetriebe aus unterschiedlichen Branchen von einer Vielzahl an Vorteilen profitieren. Torben Sperling, Abteilungsleiter Kraftfahrt Vertrag der VHV Versicherungen stellt wichtige Eckdaten dazu vor.

Herr Sperling, die VHV hat als Flottenversicherer in den vergangenen Jahren die Kfz-Flottentarife nach Branchen und Flottengrößen sukzessive ausgebaut. Welche Tarife sind aktuell im Bestand?

Es gibt eine Vielzahl an gewerblichen Kfz-Versicherungen. Wir bieten drei Flottentarife an und gehen damit auf die Bedürfnisse von Unternehmen mit Fuhrparks unterschiedlicher Größe ein. Für Unternehmen mit einem großen Fuhrpark gilt der Tarif Flotte-GARANT 35+, gefolgt von dem Tarif Flotte-GARANT 5+ für einen mittelgroßen Fuhrpark. Für jeden Fuhrpark soll es eine maßgeschneiderte Lösung geben.

Wir versichern Gewerbekunden aus unterschiedlichen Branchen und haben als Bauspezialversicherer die Leistungen natürlich auch auf das Baugewerbe und das Bauhandwerk abgestimmt. So können beispielsweise. Handwerkbetriebe mit einem kleineren Fuhrpark unseren attraktiven Kfz-Tarif Flotte-GARANT 1+ nutzen. Dieser Tarif gilt für alle zulassungspflichtigen Fahrzeuge. Somit können zum Beispiel neben Autos, Lastwagen oder landwirtschaftlichen Maschinen alle weiteren geschäftlich genutzten Fahrzeuge versichert werden.

Welche besonderen Leistungen bietet Flotte-GARANT 1+ Kleingewerben?

Der Tarif Flotte-GARANT 1+ bietet allen geschäftlich genutzten Fahrzeugen eine optimale Deckung. Bei einem Schaden am PKW wird der Neuwert bis 14 Monate -und mit dem Zusatzbaustein EXKLUSIV sogar bis 24 Monate nach der Erstzulassung entschädigt. Dabei sind auch Sonderausstattungen beitragsfrei mitversichert.

Generell geht mit den Flottentarifen der VHV ein modernes Schadenmanagement einher: eine Hotline steht den Kunden jeden Tag im Jahr zur Verfügung und nimmt Schadenmeldungen schnell und unproblematisch entgegen. Für Pkw bieten wir mit dem Schadenservice PLUS auf Wunsch einen Abschleppdienst und stellen für die Dauer der Reparatur ein anderes Fahrzeug zur Verfügung.

Was macht diesen Tarif für Makler und Vermittler interessant?

Dieser Tarif wird durch die Leistungs-Update-Garantie immer auf den neusten Stand gebracht. Das betrifft auch die anderen GARANT-Tarife. Wenn diese Tarife überarbeitet werden, bekommen Kunden automatisch und ohne zusätzliche Kosten die Leistungsverbesserungen in ihren Vertrag überschrieben.

Dadurch genießen Makler und Vermittler eine sogenannte Bestandsruhe. Außerdem können sie individuelle Tarife im Kfz-Bereich anbieten, die ein modernes Schadenmanagement und eine risikogerechte Tarifierung bieten mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Herr Sperling, vielen Dank für das Gespräch.

 

Bild: © Unsplash / pixabay.com

Themen: