Mehr Autos per Kredit

Von Januar bis Juni 2016 wurden von Verbrauchern und Unternehmen mehr Pkw über einen Kredit finanziert als im Jahr 2015. Die Kreditbanken, die den Markt der Kfz-Finanzierung so gut wie vollständig repräsentieren, haben bis zur Jahresmitte 2016 Kredite für insgesamt 894.000 Pkw vergeben. Das ist ein Plus von 4,6 Prozent.

Die Finanzierungen von Neuwagen stiegen um 4,1 Prozent, die der Gebrauchtwagen um 5,0 Prozent. Die Zahl der bundesweiten Besitzumschreibungen gebrauchter Pkw war im ersten Halbjahr mit 3,7 Millionen Einheiten mehr als doppelt so hoch wie die Zulassungen der Neuwagen mit 1,7 Millionen.

Zweistelliges Plus beim gesamten Kreditneugeschäft

Insgesamt betrachtet, hat das Wachstum im Bereich der Kfz-Kredite das gesamte Finanzierungsgeschäft der Kreditbanken befördert. Bis zur Jahresmitte wurden an Unternehmen und Verbraucher neue Kredite im Wert von 73,9 Milliarden Euro vergeben. Dieser Wert übertrifft damit das Vorjahr um 12,6 Prozent. Rund 98 Prozent aller Verbraucherkredite werden ordnungsgemäß zurückgezahlt.

Konsumkredit-Index

Der aktuelle Konsumkredit-Index deutet auf eine Stabilisierung der privaten Kreditaufnahme in den kommenden zwölf Monaten hin. Mit einem Index-Wert von 111 Punkten dürfte sich die Nutzung von Privatkrediten bis zur Jahresmitte 2017 wieder auf einem konstanten Niveau eingependelt haben. Der Frühjahrs-Index hatte für das Gesamtjahr 2016 noch ein signifikantes Wachstum der Nachfrage nach Verbraucherkrediten angezeigt.

 

Bild: © Africa Studio / fotolia.com

Themen: