Ausgezeichnet – beste und fairste Kundenlieblinge

Ob Versicherer des Jahres, beliebtester Kfz-Versicherer, bester Direktversicherer oder Kundenliebling – alle Unternehmen sind natürlich stolz auf ihre Auszeichnungen, vor allem, wenn sie von Kundenseite her erfolgen. Hier die Champions der letzten Wochen.

Münchener Verein Versicherungsgruppe 2016 zum fünften Mal in Folge „Versicherer des Jahres“

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe erhielt als einziger Versicherer die Gesamtwertung „sehr gut“ in der Kundenbefragung zum „Versicherer des Jahres 2016“. Diese wurde vom Nachrichtensender n-tv zusammen mit dem Deutschen Institut für Service Qualität (DISQ) durchgeführt. Mit diesem Ergebnis erzielte der Versicherer aus München zum fünften Mal in Folge Platz 1 in der vielbeachteten Online-Kundenbefragung. In die Befragung flossen insgesamt 4.934 Bewertungen von Privatkunden zu 43 Versicherern ein.

Das Deutsche Institut für Service Qualität publiziert auf seiner Internetseite:

„Der Münchener Verein erhielt die höchsten Zufriedenheitswerte in der Gesamtwertung und liegt auch in den Bereichen Service und der Produktqualität vorn. Darüber hinaus ist auch die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden so hoch wie bei keinem anderen Versicherer.“

Hattrick für CosmosDirekt:Zum dritten Mal in Folge „Beliebtester Kfz-Versicherer“

Im Auftrag von n-tv befragte das Marktforschungsinstitut DISQ insgesamt 3.720 Verbraucher in Deutschland, die eine Kfz-Versicherung abgeschlossen hatten. Untersucht wurden dabei Aspekte wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Service, Vertragsleistungen, Kundenärgernisse sowie Weiterempfehlungsbereitschaft. In das Gesamturteil „Kundenzufriedenheit“ flossen die Ergebnisse von 11 Direktversicherern und 20 Filialversicherern ein. CosmosDirekt belegte nicht nur den Spitzenplatz unter den Direktversicherern, sondern ging auch als Gesamtsieger der Studie unter allen 31 getesteten Versicherern hervor.

EUROPA als „Bester Direktversicherer“ ausgezeichnet

Zufriedene Kunden wählen die EUROPA Versicherung auf Platz 1. Mit 4,8 von 5,0 möglichen Sternen ging der eKomi-Award 2016 in der Kategorie „Bester Direktversicherer“ an das Kölner Unternehmen. Der Bewertungsdienstleister eKomi hat in diesem Jahr zum ersten Mal Awards in sieben verschiedenen Kategorien an Versicherer verliehen. Die EUROPA hat in der Kategorie „Direktversicherer“ teilgenommen und auf Anhieb mit ihren Kundenbewertungen am besten abgeschnitten.

AachenMünchener ist „Kundenliebling 2016“

Die AachenMünchener ist Deutschlands Kundenliebling. Das ergibt eine aktuelle Studie von FOCUS-MONEY. Danach erhält die Marke AachenMünchener unter den Versicherern zum zweiten Mal in Folge das Deutschlandtest-Siegel „Kundenliebling“ in Gold. Zusammen mit dem Marktforschungsinstitut ServiceValue GmbH hat FOCUS-MONEY die Markenstärke der Unternehmen aus Verbrauchersicht untersucht. Hierzu wurden über eine Million Social-Media-Quellen nach Aussagen zu mehr als 1000 Marken aus 82 Branchen ausgewertet.

Bewertet werden Aussagen zu den Kategorien Preis, Service, Qualität und Ansehen. Insgesamt bewertete FOCUS-MONEY 19 Versicherungsunternehmen. Die Studie wurde zum dritten Mal seit 2014 durchgeführt. Die AachenMünchener punktet insbesondere bei den Kategorien Service und Qualität. Der zur Generali Deutschland gehörende Versicherer erreichte somit wieder eine Spitzenposition unter den 19 untersuchten Versicherungsunternehmen.

BGV / Badische Versicherungen gehört zu den „Fairsten Kinderversicherern“

Die Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen ist einer der fairsten Kinderversicherer in Deutschland. Nach der Studie des Analyseinstituts Service-Value im Auftrag von FOCUSMONEY erhält der BGV die Gesamtnote „sehr gut“.

Besonders herausragend sind beim BGV laut Studie drei Komponenten:

  • der Schutz und die Vorsorge mit qualitativ hochwertigen, flexiblen Produkten,
  • das Preis-Leistungsverhältnis mit einem angemessenen Leistungsumfang bei gleichzeitig umfassender Kostentransparenz sowie
  • die faire Kundenbetreuung mit hoher Beratungsqualität und kompetenten, engagierten Mitarbeitern.

Hans-Gerd Coenen, Vertriebschef beim BGV, erläutert:

„Das herausragende Abschneiden im Fairness-Ranking freut uns ganz besonders. Denn hier haben uns nicht Experten, sondern unsere Kunden beurteilt. Sie loben den fairen und partnerschaftlichen Umgang. Das macht uns besonders stolz. Das Ergebnis bestätigt außerdem, dass wir mit unseren exklusiven Versicherungslösungen und unserer Beratungsphilosophie, der Rundumberatung, genau den Kundenbedarf treffen.“

Die Exklusiv-Kinderunfallversicherung leistet bei Invalidität durch Unfall und Krankheit und bietet zahlreiche wichtige Einschlüsse wie Infektionen durch Zeckenbisse oder auch Impfschäden. Hinzu kommen viele Mehrwerte wie die Rooming-In-Leistung für Eltern bei stationären Krankenhausaufenthalten oder das Schulausfallgeld. Ferner besteht in Verbindung mit der Golden IV eine BU-Option.

Beste Service-KVG 2016: Hansainvest

Unabhängige Vermögensverwalter und Asset Manager haben die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH zur besten Service-KVG im Jahr 2016 gewählt. Damit belegt die Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft zum dritten Mal in Folge „Platz 1” bei der KVG-Umfrage des „Private Banker”-Magazins (Ausgabe 3/2016). Im Durchschnitt erhielt die Hansainvest die Schulnote 1,8 und erzielte damit als einziger Anbieter eine bessere Note als zwei.

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer im Bereich Service-KVG Financial Assets bei der Hansainvest, bedankt sich:

„Zuallererst möchten wir uns natürlich bei unseren Partnern für die positive Beurteilung bedanken. Das direkte Feedback unserer Kunden stellt eine wichtige Bewertungsgrundlage unserer täglichen Arbeit dar. Aus diesem Grund freuen wir uns natürlich sehr darüber, dass wir nicht nur unsere Vorjahresnote verbessern konnten, sondern die Tabellenführung abermals verteidigen konnten.“

 

Bild: © Sergey Nivens / fotolia.com

Themen: