Wettbewerbsvorteil Gesundheit

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist auf einem guten Weg, zu einem maßgeblichen Instrument des Personalmanagements zu werden. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels ist die bKV ein attraktives Angebot. Sie unterstützt Unternehmen dabei, einerseits neue Fachkräfte zu gewinnen und andererseits gute Mitarbeiter langfristig zu binden.

Tobias Pape, Direktor Internationale und Betriebliche Krankenversicherung, AXA Krankenversicherung AG

Die Gesunderhaltung der Belegschaft und die damit einhergehende Senkung der Krankheitskosten, der mögliche Imagegewinn des Unternehmens oder auch die Steigerung der Produktivität durch gesunde und motivierte Mitarbeiter sind weitere Beispiele dafür, dass sich die bKV für Betriebe als Personalinstrument rechnet.

Und: Der Mitarbeiter selbst erlebt unmittelbar die Vorzüge einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung, wobei der Arbeitgeber gleichzeitig seine Fürsorge und Wertschätzung ausdrücken kann. Seit mehreren Jahren bietet die AXA Krankenversicherung kleineren, mittleren und großen Unternehmen Angebote der betrieblichen Krankenversicherung an. Bereits ab zehn Personen können Unternehmen für ihre Top-Mitarbeiter ein umfassendes Leistungspaket abschließen. Dieses bietet den Mitarbeitern den Status des Privatpatienten im ambulanten und stationären Bereich (FlexMed Privat), auf Wunsch auch bei der Zahnbehandlung (FlexMed Privat Premium).

Möchte der Arbeitgeber für seine gesamte Belegschaft eine bKV abschließen, so stehen hierfür die frei kombinierbaren FlexMed Gesundheitsbausteine zur Verfügung. Diese ermöglichen eine individuelle Versorgungslösung für unterschiedliche Beschäftigungsgruppen. Je nach Branche, Mitarbeiterstruktur oder personalpolitischen Zielen des Unternehmens kann mit den Gesundheitsbausteinen ein individuell angepasstes Versicherungsangebot schon ab fünf Euro pro Monat und pro Person erstellt werden. Wählbar sind hier beispielsweise Leistungen wie die Kostenübernahme für Sehhilfen oder Zahnersatz, die Absicherung von Vorsorgeuntersuchungen oder auch ein stationärer Zusatzschutz.

Für alle FlexMed-Tarife gilt: Es gibt weder Gesundheitsprüfungen noch Wartezeiten. Außerdem können Familienmitglieder der Mitarbeiter mitversichert werden.

All diese Vorteile der bKV sind für Unternehmen „greifbar“ und lassen sich durch den Vertrieb gut vermitteln. Dennoch ist der Abschluss ein komplexer Vorgang. Wir bei AXA sind daher überzeugt, dass gerade ein auf bKV fokussierter Vertrieb die kompetente und umfassende Beratung leisten kann, die sich die Entscheider in den Unternehmen wünschen. AXA hat sich deshalb schon vor Jahren entschieden, einen eigenen Spezialvertrieb für die bKV zu etablieren. Diese Mitarbeiter kümmern sich ausschließlich und exklusiv um das Thema bKV – vom Beratungsprozess bis zum laufenden Vertrag. Was dabei auch zählt, ist die persönliche Betreuung der Unternehmen, entweder direkt oder aber gemeinsam mit dem Vertriebspartner. Unsere spezialisierten Vertriebsmitarbeiter erstellen auf dieser Basis passgenaue individuelle Konzepte für die Unternehmen.

Und auch im Hinblick auf die Verwaltung bietet AXA den Unternehmen schlanke Prozesse und eine kompetente Unterstützung. Unternehmen erwarten zunehmend, dass Prozesse auch während der Vertragsphase möglichst papierlos und unbürokratisch ablaufen. Mit dem bKV-Kundenportal von AXA steht den Arbeitgebern ein effizientes Online-Tool zur Verfügung, mit dem sie ihre versicherten Mitarbeiter eigenständig und effektiv verwalten können. Das Tool umfasst sämtliche Geschäftsvorfälle der Firmenkunden. So lassen sich zum Beispiel Mitarbeiter an- und abmelden, Versicherungsbestätigungen erstellen und versenden oder Versichertenkarten anfordern. Zudem ist es auch möglich, über das Portal die Beitragsfreiheit zu aktivieren und zu deaktivieren. Das digitale Tool bietet außerdem umfassende Informationen zum Versicherungsschutz.

Zudem ist über dieses Kundenportal eine komplette Dokumentation der Geschäftsvorfälle und des Schriftverkehrs abrufbar. Für die Arbeitgeber bedeutet dies eine erhebliche Zeitersparnis, hohe Flexibilität und eine deutliche Reduktion von Papier sowie von E-Mail-Verkehr. Richtig durchgeführt und effektiv umgesetzt stellt die bKV also ein ideales Instrument zur Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern dar. Mit dem Tarif FlexMed Privat Premium bietet AXA ein einzigartiges Produkt auf dem Markt, welches durch hochwertige medizinische Versorgung und einfache Leistungsabwicklung überzeugt. Weitere Informationen unter www.axa.de/bkv.

 

Bild: (1) © allvision / fotolia.com (2) © AXA Krankenversicherung AG (3) © experten-netzwerk GmbH

 

Themen: