BU-Schutz für Berufseinsteiger, Karrierepaket inklusive

Die neue Continentale PremiumBU konzentriert sich auf Auszubildende, Studierende und Berufsanfänger. Ein günstiges Einstiegskonzept mit vielfältigen Nachversicherungsoptionen und Upgrade-Möglichkeiten – wie das neue Karriere-Paket – ermöglichen es, den BU-Schutz unterschiedlichen Lebenssituationen anzupassen.

Ein leistungsfähiges Produkt bildet die Basis, der Service beim Antragsprozess und im Leistungsfall spielt die entscheidende Rolle. Die Continentale Lebensversicherung agiert hier mit einem einzigartigen Serviceversprechen im Leistungsfall. Der frühe Einstieg in die BU-Vorsorge lohnt sich für den Kunden in doppelter Hinsicht. Je eher die existenzielle Absicherung abgeschlossen wird, desto günstiger ist sie. Zusätzlich wird der gute Gesundheitszustand des jungen Kunden eingefroren.

In den ersten drei Versicherungsjahren wird lediglich die Hälfte des Beitrags bezahlt. In den folgenden fünf Jahren steigt dieser in kleinen Schritten an. Erst ab dem achten Versicherungsjahr wird die volle Prämie für den Kunden fällig. Abschließen können die Continentale PremiumBU Start junge Leute zwischen 15 und 35 Jahren. Studenten können bis zu 1.500 Euro BU-Monatsrente vereinbaren – und zwar ohne finanzielle Risikoprüfung. Versichert ist immer der angestrebte Beruf.

Das Karriere-Paket

Der BU-Schutz kann individuell angepasst werden. Dafür steht u.a. ein Karriere-Paket für einen Mehrbeitrag in Höhe von 10 Prozent zur Verfügung. In Verbindung damit stehen u.a. 5 Prozent Rabatt auf alle Nachversicherungen. Der Starter-Bonus bietet in den ersten fünf Berufsjahren bei Erwerbsunfähigkeit eine zusätzliche EU-Rente von bis zu 500 Euro. Mit Hilfe einer weiteren Option kann die BU-Rente auf bis zu 2.000 Euro verdoppelt werden, wenn Ausbildung oder Studium erfolgreich absolviert wurden. Mit Hilfe des Qualifikationsbonus nach Ausbildungs-, Meister- oder Uniabschluss ist auf Wunsch eine Prüfung möglich, die sich günstiger auf den Beitrag auswirken kann. Beide Optionen können ohne erneute Gesundheitsprüfung in Anspruch genommen werden. Anpassungen durch Upgrade-Pakete sind zusätzlich möglich.

Das Serviceversprechen im Leistungsfall

Die Zuverlässigkeit des Versicherungspartners, gerade im Leistungsfall, ist ein maßgeblicher Faktor des BU-Schutzes. Hier verspricht die Continentale dem Kunden, falls das Unternehmen dieses wider Erwarten nicht einhalten könne einen Betrag in Höhe von 50,00 Euro.

 

Bild: © ehrenberg-bilder / fotolia.com

Themen: