Mobilversichert digitalisiert Makler

Digitale Werkzeuge für den Makler – das bietet das Unternehmen Munich General Insurance Services GmbH mit seiner App mobilversichert.de. „Konsequente Zusammenarbeit mit den Maklern“, das ist das Motto von Geschäftsführer Manuel Ströh, der sein Unternehmen im Gespräch mit dem experten Report vorstellt.

Manuel Ströh, Geschäftsführer Munich General Insurance Services GmbH

Manuel Ströh, Geschäftsführer Munich General Insurance Services GmbH

Herr Ströh, bitte beschreiben Sie kurz Ihr Angebot.

Mobilversichert digitalisiert Makler. Mit personalisierter Maklerplattform und Endkunden-App rüstet Mobilversichert den Makler mit digitalen Werkzeugen aus. Durch automatisierte Abläufe sparen Makler mit Mobilversichert bis zu 50 Prozent ihrer Zeit ein. Auch schützen Makler mit Mobilversichert ihren Bestand durch das digitale Angebot und erreichen neue Kundenschichten.

Wo sehen Sie Ihre Stärken im Vergleich zu anderen FinTechs aus dem Bereich Versicherungen/Finanzen?

Durch die konsequente Zusammenarbeit mit klassischen Maklern, hebt sich Mobilversichert von den meisten FinTech-Geschäftsmodellen ab.

Was können Sie besser als der klassische Makler? Sind Sie eine Gefahr?

Mobilversichert ist der digitale Ausstatter des Maklers. Durch die Kombination von klassischem Makler und neuester FinTech-Plattform wird das Maklermodel gestärkt und zukunftssicher gemacht.

Wo stoßen Sie an Grenzen?

Mobilversichert bietet Maklern die Einspielung ihres Kundenbestandes in das Maklerportal an. Bestandsdaten sind teilweise in diversen Formaten vorhanden und müssen aufwendig aufbereitet werden.

Was könnte bei der Zusammenarbeit Versicherungsunternehmen / Tarifangebot besser werden, was läuft gut?

Mobilversichert ist bereits mehrere erfolgreiche Kooperationen mit Versicherungsunternehmen eingegangen. Die Gesellschaften haben den Bedarf der Makler nach digitalen Werkzeugen erkannt. Das Verhältnis ist kooperativ und kollegial.

Was ist in anderen Ländern besser, einfacher etc. als in Deutschland?

Jedes Land hat eigene Anforderungen und Besonderheiten in der Versicherungsindustrie. Überall ist die Digitalisierung im vollen Gange. Mobilversichert liefert dafür eine universell adaptierbare Lösung. Der deutsche Markt ist ideal für Mobilversichert, da er über eine engagierte und kompetente Maklerschaft verfügt, für die unser Angebot zugeschnitten ist.

Wie bewerten Sie die US-Amerikanische Initiative von Google, Amazon, PayPal u. a., Datenschutzbestimmungen weniger streng zu gestalten, um die Innovationen im Finanz-/Versicherungsmarkt zu beschleunigen?

Gerade im Finanzbereich bestehen Endkunden und Makler zu Recht auf höchste Standards in Sachen Datenschutz und Sicherheit. Dies nimmt Mobilversichert sehr ernst und unterstützt den Makler bei der VVG-konformen Durchführung seines Geschäftes. Diese hohen Standards müssen auch von US-Amerikanischen Firmen in Deutschland eingehalten werden, wenn sie im Finanzsektor tätig sein wollen.

Wie wird es 2016 weitergehen? Was sehen Sie als besondere Herausforderungen?

Wir freuen uns darauf, 2016 viele Makler mit unseren digitalen Werkzeugen auszustatten. Makler können somit mehr Zeit mit der Arbeit am Kunden verbringen und stärken ihre Position am Markt.

Herr Ströh, wir bedanken uns für das Gespräch.

 

Bild: (1) © alphaspirit / fotolia.com (2) © Munich General Insurance Services GmbH

Themen: