Premiere: digitaler Ratenkredit in Deutschland

Beim Online-Kredit macht Barclaycard jetzt kurzen Prozess: Ab sofort veranlasst die Bank in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung die genehmigte Kreditsumme. Möglich macht das der neue Express-Kredit.

Damit bringt das Unternehmen als erstes Geldinstitut in Deutschland ein Kreditprodukt auf den Markt, bei dem die Beantragung zu 100 Prozent über das Internet funktioniert. Mit dem Express-Kredit geht’s also schnell, bequem und einfach: Dank des voll-digitalen Antragsprozesses können Verbraucher den Kredit in nur 20 Minuten komplett von der heimischen Couch abwickeln. Das aufwändige Sortieren und Versenden von Gehaltsunterlagen entfällt dabei ebenso wie die Legitimation bei der Post. Und die Bearbeitungszeit verringert sich im Vergleich zu einem klassischen Online-Kredit um rund 90 Prozent. Bisher vergingen in Deutschland etwa fünf bis neun Tage, bis das Geld auf dem Konto des Kunden war.

„Mit der Einführung des Barclaycard Express-Kredits kommen wir den Bedürfnissen unserer Kunden nach mehr Geschwindigkeit und weniger Aufwand entgegen“, erklärt Tobias Grieß, Marketing- und Vertriebschef von Barclaycard Deutschland. „Denn wie wir aus einer aktuellen Marktstudie wissen, ist es für 66 Prozent der Befragten wichtig, dass die Auszahlung des Geldes innerhalb von ein bis zwei Tagen erfolgt. 84 Prozent legen Wert auf einen unkomplizierten Antragsprozess und 68 Prozent möchten möglichst wenig Papierkram. Vor dem Hintergrund dieser Kundenwünsche füllen wir mit dem Express-Kredit eine Marktlücke“, so Tobias Grieß weiter.

Technische Innovationen sorgen für einen schnellen Abschluss

Entscheidend für die schnelle und einfache Abwicklung der Antragsformalitäten sind das Video-Telefonat und der digitale Kontocheck: Der Kunde unterschreibt den Vertrag rechtswirksam vor der Webcam und weist sich anschließend aus. Zuvor ermöglicht er im Rahmen des digitalen Kontochecks eine einmalige Einsicht in sein Girokonto. Das geschieht vollautomatisch – kein Mensch, sondern ein Computer prüft online relevante Kontobewegungen und nutzt diese Informationen ausschließlich zur Bonitätsprüfung. Und der innovative Kontocheck kommt bei Kunden an: Laut aktueller Umfrage akzeptieren 61 Prozent dieses Prüfverfahren, um schnell und einfach an ihren Kredit zu gelangen. Tobias Grieß: „Im Zeitalter der Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist die Einführung des Express-Kredits eine logische Konsequenz.“ Das sehen auch Online-Ratenkreditnehmer so: 73 Prozent der Befragten halten einen voll-digitalen Ratenkredit wie den Barclaycard Express-Kredit für zeitgemäß.

Lieber diskret zum Kredit

Die repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Barclaycard hat außerdem ergeben, dass für 75 Prozent der Befragungsteilnehmer Anonymität und Diskretion bei der Beantragung eines Online-Ratenkredites wichtige Umfeldbedingungen sind. „Überrascht hat uns allerdings, dass gerade die junge Zielgruppe der 18- bis 24-Jährigen den persönlichen Kontakt zum Berater tendenziell häufiger sehr wichtig findet und nicht missen möchte“, sagt Tobias Grieß. Die Lösung: Für diejenigen, die es nach wie vor lieber klassisch mögen, bietet Barclaycard auch weiterhin die Möglichkeit an, den Ratenkredit online oder telefonisch ohne Video-Telefonat oder digitalen Kontocheck zu beantragen. Auf diesen Wegen ist auch eine persönliche Beratung durch die Barclaycard Kreditexperten jederzeit möglich.

 

Bild: © Czanner / fotolia.com