Home » Wirtschaft » Politik
Rote Karte für die SPD

Rote Karte für die SPD »

23 Jun, 2017
PolitikUnternehmen

„Bürgerversicherung? Nein danke!“ weist darauf hin, dass das SPD-Vorhaben, eine Bürgerversicherung einzuführen, das duale KV-System zerstören würde.

Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus

Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus »

Das IW Köln meldet sich mit einem Gutachten zum Wahlprogramm der Parteien zurück. Fazit: Im Wahlkampf ist eindeutig der Fokus falsch gesetzt.

SPD und rote Rentenmathematik

SPD und rote Rentenmathematik »

9 Jun, 2017
Politik

Martin Schulz und die Rente: Das Rentenniveau soll bei 48% stabilisiert werden, die Beiträge bei 22%. Nur wer’s finanziert, bleibt fragwürdig.

Betriebsrente: ohne Garantie und mehr gefördert

Betriebsrente: ohne Garantie und mehr gefördert »

2 Jun, 2017
bAVPolitikRecht

Die Bundesregierung möchte mit Steuerförderung und Zuschüssen die zweite Säule der Altersvorsorge stärken, allerdings fallen dafür die Garantiezusagen.

IDD: Inhaltliche Tendenz bei CDU/CSU und SPD offen

IDD: Inhaltliche Tendenz bei CDU/CSU und SPD offen »

1 Jun, 2017
PolitikRecht

Frank Rottenbacher erläuterte im Wirtschaftsausschuss Themen wie Maklerstatus, Honorarverbot, Gefahr der Doppelberatung und Beratung im Fernabsatz.

Gebäudeschutz ist existentiell

Gebäudeschutz ist existentiell »

Die Bayerische Staatsregierung hat ihre Maßnahmen angepasst und gewährt ab 2019 Unwetter-Opfern keine staatlichen Soforthilfen mehr.

NRW-Wahl – Wegweiser für die Bundestagswahl?

NRW-Wahl – Wegweiser für die Bundestagswahl? »

15 Mai, 2017
Politik

Die meisten Stimmen gingen bei der Landtagswahl in NRW an die CDU. Somit löst Armin Laschet Hannelore Kraft als neuer Ministerpräsident im Amt ab.

Reine Beitragszusage in der Praxis

Reine Beitragszusage in der Praxis »

12 Mai, 2017
bAVPolitikRecht

Mit der reinen Beitragszusage wird der Arbeitgeber zur Beitragszahlung verpflichtet, um Leistungen der bAV zu finanzieren.

Das Sozialpartnermodell – im Zeichen der Tarifbindung

Das Sozialpartnermodell – im Zeichen der Tarifbindung »

Mit dem BRSG wird nicht die betriebliche Altersvorsorge sondern die Tarifbindung gestärkt.

Gesetz zur Behandlung von Sanierungsgewinnen

Gesetz zur Behandlung von Sanierungsgewinnen »

Die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung übt Kritik am verabschiedeten Gesetz zur Behandlung von Sanierungsgewinnen.

Macron ist Frankreichs jüngster Präsident

Macron ist Frankreichs jüngster Präsident »

8 Mai, 2017
Politik

In der Stichwahl um Frankreichs Präsidentschaft obsiegte Macron mit rund 66 Prozent. Le Pen unterlag mit knapp 34 Prozent.

Kleinanlegerschutzgesetz sollte den Crowdfunding Markt stärken

Kleinanlegerschutzgesetz sollte den Crowdfunding Markt stärken »

3 Mai, 2017
PolitikRecht

Der Bundesverband Crowdfunding plädiert auf einen einheitlichen Regulierungsrahmen, der das Marktwachstum nicht weiter künstlich hemmt.

Wieviel kostet menschliches Leid?

Wieviel kostet menschliches Leid? »

Hinterbliebene sollen künftig beim Tod eines nahestehenden Menschen eine Entschädigung vom Verantwortlichen verlangen können.

„Rente mit 63 war ein Fehler“

„Rente mit 63 war ein Fehler“ »

28 Apr, 2017
Politik

Für Kai Whittaker war die Rente mit 63 ein Fehler: Weder werde eine Verbesserung für Arme erreicht noch schließe man damit eine Gerechtigkeitslücke.

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Deutschland ist Vorreiter

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Deutschland ist Vorreiter »

Heute, am 27. April 2017, wird das Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet. Bis Mai 2018 haben Unternehmen Zeit, die neuen Vorgaben umzusetzen.

Versorgungslohn ist ebenso wichtig wie Barlohn

Versorgungslohn ist ebenso wichtig wie Barlohn »

Wird die Reine Beitragszusage ein Ladenhüter oder der Renner? Welche Bedeutung hat der Versorgungslohn? Die Antworten liefert Dr. Reiner Schwinger.

Generalistische Pflegeausbildung kommt scheibchenweise

Generalistische Pflegeausbildung kommt scheibchenweise »

Der Deutsche Pflegerat trägt den Kompromiss zum Pflegeberufereformgesetz der Koalition konstruktiv mit, hätte sich jedoch mutigere Schritte gewünscht.

Reformen in Kranken- und Pflegeversicherung notwendig

Reformen in Kranken- und Pflegeversicherung notwendig »

Bei gleichbleibenden Leistungen und Beiträgen in der Kranken- und Pflegeversicherung wird es zu einer großen Finanzierungslücke kommen.