Home » Wirtschaft » Politik
Welcher Politiker überzeugt in Sachen Finanzen?

Welcher Politiker überzeugt in Sachen Finanzen? »

Die Deutschen vertrauen in punkto privater Finanzfragen auf Wolfgang Schäuble - vor Bundeskanzlerin Angela Merkel. Frauke Petry bildet das Schlusslicht.

Auf in die nächste Grunderwerbsteuer-Rallye

Auf in die nächste Grunderwerbsteuer-Rallye »

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss fordert die nächste Bundesregierung zu einer Lösung der Grunderwerbsteuer-Problematik auf.

Rentenpläne der Parteien

Rentenpläne der Parteien »

4 Aug, 2017
PolitikTools

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge hat ein Tool speziell für die Pläne der Parteien auf dem Gebiet der Alterssicherung entwickelt.

Von Steuersenkungen und Niedriglöhnen

Von Steuersenkungen und Niedriglöhnen »

3 Aug, 2017
PolitikSteuern

Prof. Dr. Gustav A. Horn: Die Senkung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel ist zwar gut gemeint, mehr Engagement gegen Niedriglöhne bringt aber mehr.

PEPP – eine gute Idee mit fragwürdiger Wirkung

PEPP – eine gute Idee mit fragwürdiger Wirkung »

3 Aug, 2017
FinanzenPolitik

Da es sich bei PEPP um ein Standardprodukt handelt, sieht Prof. Dr. Rolf Tilmes großen Bedarf in der Stärkung der unabhängigen Finanzberatung.

Verbraucher zählen! Verbraucher wählen!

Verbraucher zählen! Verbraucher wählen! »

Eine aktuelle Umfrage des vzbv soll Politikern auf die Beine verhelfen, denn in puncto Verbrauchervertrauen schaut’s zappenduster aus.

Pflegepersonaluntergrenzen kommen

Pflegepersonaluntergrenzen kommen »

18 Jul, 2017
PflegeThekPolitik

Der Bundesrat hat den Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen zugestimmt. Bei Nichteinhaltung sind Sanktionen vorgesehen.

Wie die Politik die Versicherungswirtschaft umkrempelt

Wie die Politik die Versicherungswirtschaft umkrempelt »

14 Jul, 2017
PolitikTools

Der Wahlkampf-Navigator durchleuchtet Wahlprogramme der Parteien und zeigt auf, dass Versicherer mit gravierenden Veränderungen konfrontiert werden.

Kapitalmärkte: Deutschland braucht Reformen

Kapitalmärkte: Deutschland braucht Reformen »

10 Jul, 2017
PolitikUnternehmen

Kleinaktionäre benötigen einen fairen Interessenausgleich am Kapitalmarkt, denn das strukturelle Informationsgefälle benachteiligt sie.

Brave New bAV-World – Probleme bleiben ungelöst

Brave New bAV-World – Probleme bleiben ungelöst »

7 Jul, 2017
bAVPolitik

Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz lässt viele Hindernisse in der betrieblichen Altersversorgung weiter bestehen.

Ingrid Fischbach ist neue Patientenbeauftragte

Ingrid Fischbach ist neue Patientenbeauftragte »

Das Bundeskabinett hat die Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach in das Amt der Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten berufen.

Wir haben Angst und sind allein – Gott weiß, ich will kein Diesel sein!

Wir haben Angst und sind allein – Gott weiß, ich will kein Diesel sein! »

Der Anteil von Diesel-Pkws bei Fahranfängern und Senioren ist gering. Wer dennoch Diesel fährt, hat meist einen Land Rover oder Jeep.

Terrorangst geht um

Terrorangst geht um »

5 Jul, 2017
PolitikStudien

Ganze 70 Prozent der Deutschen glauben, die Gefahr durch radikale islamistische Gruppen sei groß oder sehr groß.

Rote Karte für die SPD

Rote Karte für die SPD »

23 Jun, 2017
PolitikUnternehmen

„Bürgerversicherung? Nein danke!“ weist darauf hin, dass das SPD-Vorhaben, eine Bürgerversicherung einzuführen, das duale KV-System zerstören würde.

Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus

Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus »

Das IW Köln meldet sich mit einem Gutachten zum Wahlprogramm der Parteien zurück. Fazit: Im Wahlkampf ist eindeutig der Fokus falsch gesetzt.

SPD und rote Rentenmathematik

SPD und rote Rentenmathematik »

9 Jun, 2017
Politik

Martin Schulz und die Rente: Das Rentenniveau soll bei 48% stabilisiert werden, die Beiträge bei 22%. Nur wer’s finanziert, bleibt fragwürdig.

Betriebsrente: ohne Garantie und mehr gefördert

Betriebsrente: ohne Garantie und mehr gefördert »

2 Jun, 2017
bAVPolitikRecht

Die Bundesregierung möchte mit Steuerförderung und Zuschüssen die zweite Säule der Altersvorsorge stärken, allerdings fallen dafür die Garantiezusagen.

IDD: Inhaltliche Tendenz bei CDU/CSU und SPD offen

IDD: Inhaltliche Tendenz bei CDU/CSU und SPD offen »

1 Jun, 2017
PolitikRecht

Frank Rottenbacher erläuterte im Wirtschaftsausschuss Themen wie Maklerstatus, Honorarverbot, Gefahr der Doppelberatung und Beratung im Fernabsatz.