Home » Wirtschaft » International
Grenzen für expansive EZB-Geldpolitik gefordert

Grenzen für expansive EZB-Geldpolitik gefordert »

FERI fordert nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts einen eindeutigen Kriterienkatalog für die Geldpolitik in Europa.

Immer mehr Single-Haushalte

Immer mehr Single-Haushalte »

Im Jahr 2016 lebte in 41 Prozent aller Haushalte nur noch eine Person, damit liegt Deutschland deutlich über dem EU-Durchschnitt von 33 Prozent.

Konjunkturerholung in der Eurozone

Konjunkturerholung in der Eurozone »

4 Aug, 2017
International

Die Eurozone verzeichnet wieder besseres Wachstum und befindet sich auf einem guten Weg. Einige Länder konnten zu Deutschland aufschließen.

Anforderungen nach Solvency II eingehalten

Anforderungen nach Solvency II eingehalten »

3 Aug, 2017
InternationalRecht

Die vertiefte Analyse der ersten Jahreszahlen zeigt, dass Versicherer die Anforderungen nach Solvency II erfüllen.

Neues Fußballstadion der Allianz

Neues Fußballstadion der Allianz »

Die Allianz und Minnesota United FC geben ihre Partnerschaft zur Namensgebung eines neuen Fußballstadions bekannt: das „Allianz Field“.

Busch zum Brexit: „Deutsche Verbraucher zahlen die Zeche!“

Busch zum Brexit: „Deutsche Verbraucher zahlen die Zeche!“ »

27 Jul, 2017
International

Bei einem harten Brexit könnten vor allem die weit verzweigten Lieferketten deutscher Schlüsselindustrien leiden, zeigt eine Studie des IW Köln.

Draghi zeigt Sparern lange Nase

Draghi zeigt Sparern lange Nase »

Der EZB-Rat beschließt, den Zinssatz bei null Prozent zu belassen und geht davon aus, dass die Leitzinsen auf ihrem aktuellen Niveau bleiben werden.

Zerreißprobe für europäische Banken

Zerreißprobe für europäische Banken »

Die von der Bankenaufsicht angedachten verschärften Eigenkapitalvorschriften für Staatsanleihen würden weitreichende Folgen für Banken haben.

Die große Zinswende

Die große Zinswende »

Für die Finanzmärkte ist kaum ein Faktor so wichtig wie die Zinsstrukturkurve, welche den Zins in Abhängigkeit von der Anlagelaufzeit darstellt.

PEPP ohne Grund

PEPP ohne Grund »

PEPP verkompliziert nur die ohnehin schon komplexen Durchführungswege in der bAV, konstatiert BVK-Präsident Michael H. Heinz.

Drei Jobs – und trotzdem arm

Drei Jobs – und trotzdem arm »

Von 2004 bis 2014 ist der Anteil der „working poor“ an allen Erwerbstätigen zwischen 18 und 64 Jahren um 100 Prozent gestiegen.

Plädoyer für den Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik

Plädoyer für den Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik »

Wird der Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik nicht bald eingeleitet, besteht mittelfristig eine Überhitzungsgefahr in einzelnen Kreditmärkten.

Aktiva und Rückstellungen der Versicherer im €-Währungsgebiet

Aktiva und Rückstellungen der Versicherer im €-Währungsgebiet »

Im ersten Quartal 2017 erhöhten sich die von Versicherungsgesellschaften im Euroraum gehaltenen Aktiva auf insgesamt 7.792 Mrd. Euro.

Deutschland hat keinen Grund zur Selbstzufriedenheit

Deutschland hat keinen Grund zur Selbstzufriedenheit »

13 Jun, 2017
International

Axel D. Angermann, Chef-Volkswirt bei FERI, analysiert konjunkturelle und strukturelle Entwicklungen der für die Asset Allocation wesentlichen Märkte.

Time to Say Goodbye – Die Ära der Ungewissheit

Time to Say Goodbye – Die Ära der Ungewissheit »

12 Jun, 2017
International

Was die fehlende Mehrheit in Großbritannien für die Politik und die Finanzmärkte bedeutet, kommentiert Mark Phelps von AllianceBernstein/London.

100 Jahre leben – das ist keine Utopie

100 Jahre leben – das ist keine Utopie »

Sofern sich der Trend der letzten Jahre fortsetzt, werden 28 Prozent der neugeborenen Mädchen und sieben Prozent der Jungen mindestens 100 Jahre alt.

Chancen und Risiken des Brexits

Chancen und Risiken des Brexits »

Für deutsche Firmen bedeutet der Brexit einen Wandel des Unternehmensumfeldes. Weitreichende ökonomische und politische Folgen sind denkbar.

Vier Brexit-Szenarien: Was ist vorstellbar?

Vier Brexit-Szenarien: Was ist vorstellbar? »

26 Mai, 2017
International

Die Brexit-Verhandlungen laufen, noch liegen allerdings keine amtlichen Ergebnisse vor. Die experten-Redaktion stellt vier plausible Szenarien vor.