Home » Management » Generationenberatung
Pflegebedürftigkeit: Kinder haften für ihre Eltern

Pflegebedürftigkeit: Kinder haften für ihre Eltern »

Mit steigender Alterung der Gesellschaft wächst die Schwierigkeit der Pflege. Dabei haften Kinder für ihre Eltern. Für viele wird dies zum Problem.

Generationensolidarität erwünscht – Status quo unbefriedigend

Generationensolidarität erwünscht – Status quo unbefriedigend »

Eine Umfrage zum Thema Generationensolidarität zeigt, dass diese wünschenswert wäre, der Status quo jedoch deutliches Konfliktpotential offenbart.

Altersarmut ist weiblich

Altersarmut ist weiblich »

Über 50 Prozent der deutschen Frauen fürchtet sich vor Altersarmut, gleichzeitig sagt jede Dritte, sie kümmere sich nicht genug um ihre Absicherung im Alter.

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar »

Mit dem Pflegestärkungsgesetz I wollte die Bundesregierung die Situation in der Pflege deutlich verbessern. Die Studie bestätigt ein anderes Bild.

DeutschlandPflege setzt PSG II schon jetzt um

DeutschlandPflege setzt PSG II schon jetzt um »

Als erster Versicherer führt die Deutsche Familienversicherung AG dem PSG II angepasste private Pflegezusatztarife ein, die „DFV-DeutschlandPflege“.

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub »

Wichtige Argumente, warum Vorsorgeberatung keinesfalls auf 2017 verschoben werden sollte, liefert Alexander Schrehardt in seiner neuen Fachbroschüre.

Änderungen für drei Millionen Pflegebedürftige

Änderungen für drei Millionen Pflegebedürftige »

Mit der Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs findet eine grundlegende Änderung der Pflegebegutachtung statt.

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet »

Menschen, die in Deutschland die Pflege anderer übernehmen, leiden unter körperlicher und emotionaler Erschöpfung und vernachlässigen ihre eigenen Bedürfnisse.

Nottestamente und ihre Fallstricke

Nottestamente und ihre Fallstricke »

Ein Nottestament unterliegt strengen Regeln, wie u. a. der Anwesenheitspflicht von drei weiteren Personen im Raum. Werden diese nicht befolgt, ist es ungültig.

Über Testament, Erbfolge und Pflichtteile

Über Testament, Erbfolge und Pflichtteile »

Rund 3,1 Billionen werden in den nächsten zehn Jahren in Deutschland vererbt. Einige Finessen sollten dabei beachtet werden.